Prävention

Prävention

Sie haben Probleme am Arbeitsplatz, oder fühlen sich angespannt und manchmal überfordert? Es fällt Ihnen schwer innerlich zur Ruhe zu kommen? Sie stecken in einer Prüfungsphase im Studium und Sie können sich nicht richtig konzentrieren und schlafen nicht mehr gut?

Stressbedingte Symptome (z.B. Schlaflosigkeit, innere Unruhe, Kopfschmerzen etc.) können nachweislich durch musiktherapeutischer Tiefenentspannung reduziert werden. Durch musiktherapeutische Tiefenentspannung (MTE) wird es Ihnen ermöglicht, wieder zu ihrer ausgeglichenen inneren Ruhe und Kraft zu finden. Jede Behandlung gleicht einer Erholungsphase für Körper, Geist und Seele. So können Sie etwas Gutes für sich tun. Gleichzeitig wird die emotionale Verfassung verbessert und die gewonnenen Erkenntnisse können nachhaltig in den Alltag der Klienten integriert werden.

Während der Behandlung liegen Sie auf einem Behandlungsmonochord und erleben, wie Sie mit Klang und gezielten Entspannungstechniken und nachgewiesenen wirksamen Verfahren in die Entspannung geführt werden.